Schlagwörter

, , , , , ,


Diese Woche hat wieder der DM Frauenlaufreff „Fit in den Herbst“ in Wien gestartet und gestern fand der erste Treff im Türkenschanzpark statt. Normalerweise besuche ich den Treff im Prater aber mal etwas Neues ausprobieren kann ja nicht schaden 🙂

Gesagt getan war ich überpünktlich um 19.30 beim Treffpunkt. Um nicht die 30min unnütz herum zu stehen beschloss ich schon mal eine Runde zu Laufen.

Im Winter war ich das erste und auch letzte Mal auf dieser Strecke unterwegs und so kannte ich mich ein wenig aus und wusste, dass sie ca. 1.6km lang ist.

Locker lief ich los und teilte mir den Weg mit unzähligen anderen Läufern. So viele Läufer sind mir wirklich schon lange nicht mehr begegnet. Es lebe der Laufsport 🙂

Um kurz vor 20.00 Uhr trafen auch die andern Frauen ein und nach einer kurzen Leistungsermittlung wurden wir in Gruppen eingeteilt und los ging es auch schon. Leider gab es offiziell nur eine langsame Gruppe welche von der Trainerin betreut wurde. Die schnelleren Läuferinnen mussten sich um sich selbst kümmern.So lief ich einer Gruppe schnellerer Läuferinnen nach und fühlte mich irgendwie Fehl am Platz. Es fehlte das Gruppen- und vor allem das Trainingsgefühl welches ich beim Lauftreff eigentlich so schätze. Man lief seine Runden dahin. Ein paar Damen plauderten die Anderen schnaubten hinter her.

Eigentlich hätte ich mir ein paar Lauftipps gewünscht und ein strukturiertes Training.

Aber gut wenigstens gelaufen bin ich. Nächste Woche werde ich wohl doch wieder eher den Treff im Prater besuchen.

Advertisements