Schlagwörter

, , , , , ,


Beim Durchstöbern diverser Kochbücher habe ich folgendes Rezept gefunden.
Bis jetzt habe ich es noch nie ausprobiert. Das lässt sich aber ändern 🙂
 
Zutaten
 
1 Tasse Kürbispüree
1 Tasse Zucker
1/2 Tasse Butter
1 Ei
2 Tassen Mehl
2 TL Backpulver
2 TL Zimt
1/2 TL Salz
1 TL Natron
1 TL Vanille
2 Tassen Chocolate Chips
 
Zubereitung:
 
Backrohr auf 200°C vorheizen
Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Zimt vermengen.
In einer extra Schüssel Zucker und Butter vermengen und mit dem Ei cremig schlagen. Das Kürbispüree zugeben.
Der flaumig geschlagenen Masse nun Die Mehlmischung untermengen.
Zum Schluss die Chocolate Chips einrühren.
Die Teigmasse in kleinen Portionen auf das Blech auftragen und goldbraun backen.
 
Guten Appetit!
 
Nachtrage:
 
Heute war es soweit. Habe das Rezept zum ersten Mal ausprobiert. Die Kekse sind lecker geworden. Seht selbst:
 
 
 
Advertisements