Schlagwörter

, , , , , ,


Eigentlich wollte ich das Rezept erst morgen online stellen, da ich die Fotos von meiner Kamera im Moment nicht bei mir habe.
Nachdem sich aber seitdem ich die Cupcakes meinen Kollegen ins Büro gestellt habe jeder EINZELN bei mir für die (ich zitiere) „Exzellenten“ „Verboten guten“ „Unglaublichen“ Cupcakes bedankt hat möchte ich euch dieses grandiose und doch einfache Rezept nicht vor enthalten. Ich habe es gestern selbst kreiert und muss sagen die Cupcakes schmecken wirklich traumhaft!! Viel Spaß beim Backen!
Für heute mal die Bilder von meinem Handy (die guten Bilder gibt es dann morgen 🙂 )
 
Nougat Cupcakes

Nougat Cupcakes

Zutaten Cupcake:
 
2 Cups Mehl
2 Cups Zucker
1 Cup Butter
2 Eier
1 TL Backpulver
1 TL Kakaopulver
Nougatcreme
 
Zutaten Frosting:
 
1 Cup Butter
1 Cup Staubzucker
1 EL Nougat
1 Cup Philadelphia
Zuckerperlen (nach belieben für die Dekoration)
 
Zubereitung:
 
Ofen auf 150°C vorheizen
Mehl, Backpulver und Kakao vermengen
Zucker und Butter vermixen und schaumig schlagen. Die Eier einzeln zugeben. Die gesamte Masse ordentlich aufmixen
 
Die Trockenen Zutaten vorsichtig unter die nasse Masse unterheben
Muffinformen mit Papierförmchen auslegen oder mit Butter befetten
Einen EL Teil in die Formen füllen. Anschließend einen EL Nougatcreme in die Mitte platzieren und mir Teig bedecken
 
Die Cupcakes bei 150°C für 20min backen
 
Für das Frosting Butter, Nougatcreme und Zucker schaumig schlagen.
Die fertigen Cupecakes auskühlen lassen und anschließend mit Frosting und Zuckerperlen verzieren.
 
Guten Appetit!
 
So und hier nun noch ein paar Fotos.
 

 
[Fotos by ViennaJoyRunner]
Advertisements