Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,


Nach einer mehr als anstrengenden und arbeitsintensiven Woche gönnte ich mir ein wenig Ruhe.
Kein Laufen, kein Reiten, kein Einkaufen.
Einfach mal nur ausschlafen und den ganzen Tag über Nichts tun.
Hat ganz gut geklappt 🙂 und mein Tag hat am Freitag um 14.00 Uhr begonnen (ich glaube das ist Beweis genug, dass ich den Schlaf absolut nötig hatte)
Um mal so richtig zu relaxen tat ich etwas was ich schon lange nicht mehr getan hatte –> ich frühstückte (na gut um 14.00 Uhr kann man dazu schon eher Brunchen sagen)
 
Feuriges Schinken Käse Omelette
 
Zutaten (für 1 Person):
 
2 Eier
5 EL Mehl
0.2ml Milch
Salz, Pfeffer
getrockneter Chili
Schinken
Käse
(geht aber auch mit anderen Füllungen: Speck, Paradeiser, Paprika ect.)
 
Zubereitung:
 
Mehl und Milch vermengen und zu einer cremigen Masse rühren.
Eier unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.
Die Pfanne befetten und den Teig gleichmäßig darin verteilen.
Goldbraun anbraten lassen (die Oberseite sollte noch nicht ganz durch sein)
Anschließend den Schinken und Käse auf der einen Hälft verteilen und das Omelette zusammen klappen und einige Minuten weiter anbraten.
 
Gutes gelingen!
 
Dazu gab es bei mir frisch gekochten Christmas Blend von Starbucks.
Mhhh wenn doch nur jeder Tag so entspannt wäre 🙂
 

 
[Fotos by ViennaJoyRunner]
Advertisements