Schlagwörter

, , ,


Zutaten für die Füllung:
Kraut
Karotten
Sojasauce
Fischsauce
Salz, Pfeffer
Öl zum braten
 
Zutaten für den Teig
Mehl
Salz
Wasser
 
Zubereitung:
Für den Teig das Mehl salzen und mit ein wenig Wasser verkneten.
Den fertigen Teig für 3 Stunden kühl stellen.
 
Für die Füllung das Kraut und die Karotten in feine streifen schneiden und mit ein wenig Öl in der Pfanne anbraten.
 
Mit Sojasauce und Fischsauce würzen und dämpfen bis das Kraut und die Karotten weich sind.
 
Aus dem Teig Tellergroße Fladen formen.
Die Füllung auf die Fladen legen und zu rollen falten.
Anschließend in Öl braten.
 
Guten Appetit!

[Fotos by ©ViennaJoyRnner]
Advertisements