Schlagwörter

, , , , , , ,


Heute gibt es von mir kein fertiges Stück im strengen Sinn.
Neben meinem KAL Frühlingsjäckchen (bei dem ich fast fertig bin) habe ich begonnen mir Gedanken über mein nächstes Stück zu machen.
 
Es soll (da ich sie so sehr liebe) wieder eine Weste werden aber nicht gleich aussehen wie mein Frühlingsjäckchen.
 
Die Wolle habe ich euch ja bereits gezeigt (ein super Schnäppchen aus dem Internet)
 
Baumwoll-Cablee - nach den ersten Maschen kann ich auch sagen die Wolle verstrickt sich super fein und fühlt sich sehr weich an!
Da ich noch am Anfang meiner Strickkarriere stehe darf es auch nicht zu schwer sein (sonst verliere ich womöglich noch die Freude und Geduld).
 
Daher habe ich überlegt im Perlmuster oder einfach nur auf rechts zu stricken.
Hierzu gibt es auch (das erste mal in meinem Leben) eine (fast fertige) Maschenprobe 🙂
 

Gerne würde ich Raglan Top Down stricken aber irgendwie finde ich keine (für mich) verständliche Anleitung.
Naja ein bisschen Zeit habe ich ja noch und das Internet ist ja schier unendlich und voller schöner Ideen.
 
Falls ihr mir eine (einfach verständliche) Anleitung empfehlen könnt wäre ich natürlich sehr Dankbar!
Gerne würde ich ja diese Anleitung kaufen und stricken. Aber ich habe Angst, dass mein Strickenglisch dafür nicht ausreicht.
 
[Fotos ©by ViennaJoyRunner]
Advertisements