Schlagwörter

, , , , ,


Zutaten:
Getrocknete Paradeiser (eingelegt in Öl)
3 EL Öl (in dem die Paradeiser eingelegt waren)
Knoblauch
frischer Basolikum
Oregano
Zubereitung:
Die Paradeiser gemeinsam mit Öl, Knoblauch, Basilikum und Oregano vermixen.
Frische Zutaten
Kurz stehen lassen damit sich die Aromen entfalten können.
Zutaten vermixt
Schmeckt perfekt zu Spaghetti oder als Brotaufstrich!
Spaghetti mit Paradeiser Pesto
[Fotos ©by ViennaJoyRunner]
Advertisements