Zutaten:
Bandnudeln
Garnelen
Zitrone
Knoblauch
frischer Basilikum
Salz, Pfeffer, Chili
Olivenöl
Mehl, Wasser

Zubereitung:

Die Garnelen auftauen und abtrocknen.

Nudelen bissfet kochen.
Knoblauch fein schneiden und in Olivenöl anbraten. Die Garnelen zugeben.
Mit frischem Zitronensaft ablöschen und mit Salz, Peffer und Chili würzen.
Die Garnelen zur Seite stellen.

In einer Tasse 3 EL Mehl mit kaltem Wasser vermischen und mit dem Bratenrückstand vermengen.

Die Nudeln mit der Soße vermengen und die Garnelen untermengen.

Zum Schluß frischen Basilikum unterheben und servieren.

Gute Gelingen!!

20120529-172740.jpg

20120529-172746.jpg

20120529-172750.jpg

20120529-172755.jpg

Advertisements