Schlagwörter

,


Zutaten:

25g weich Butter
1/4 Cup weißer Zucker
1/2 Cup brauner Zucker
2 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
1 1/4 Cup Mehl
1/2 TL Salz
1/2 Päckchen Backpulver
1 Tafel Milka Schokolade weiß (oder Schokolade nach Wahl)

Zubereitung:

Zucker, Butter und Eier cremig mixen
Die trockenen Zutaten vermischen und langsam mit der Zuckermasse vermengen.

Zum Schluss die Schokoladen Stücke zugeben.

Den Teig für 1 Stunde kalt stellen.

Kleine Teigbällchen auf dem Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad für 12 Minuten Backen.

Anschließend abkühlen lassen und genießen!!

20120819-140144.jpg

20120819-140149.jpg

20120819-140154.jpg

20120819-140158.jpg

20120819-140203.jpg

20120819-140208.jpg

Wer schnell mal Cookies backen will kann den Teig auch toll einfrieren.
Einfach den Teig in Rollen einfrieren und bei Bedarf in Scheiben schneiden, zu kleinen Kugeln rollen und Backen.

20120819-221834.jpg